Das wichtige zuerst!

Seit einiger Zeit kamen von mir auf dem Blog hier keine Einträge mehr, welchen Grund das hat, erfahrt ihr nun in diesem Artikel.

Prioritäten festlegen

mehr lesen 0 Kommentare

Geld zusätzlich verdienen

mehr lesen 2 Kommentare

DAS AUS VON AUXMONEY

mehr lesen 0 Kommentare

Interview mit Investment amad€

Heute gibt es ein Interview mit dem Finanzblogger und mein Namensvetter Philipp. 
Philipp bloggt regelmäßig auf Investment Amad€ über verschiedene Dinge, unter anderem hat er eine Interviewreihe mit mehreren Finanzbloggern. Seinen Interviewfragen habe ich mich gestellt und ihn danach auch ins Kreuzverhör genommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Unternehmer werden?!

mehr lesen 2 Kommentare

Der Weg zum Reichtum

Die Idee

Herzlich willkommen!

Mit diesem Blog möchte ich dokumentieren, wie ich es schaffe "reich" zu werden. 
Den Weg dorthin möchte ich gerne möglichst transparent machen und euch zeigen wie ich ihn bestreite. Vielleicht motiviert es ja auch euch diesen Weg zu gehen! 

Ihr seht schon es ist keine Frage ob ich es schaffe sondern nur wie lange. Ich glaube fest daran, dass ich es schaffen werde mich später als "reich" zu bezeichnen. 

Was bedeutet "reich" eigentlich?

 

"Reich" ist ein viel gefächerter Begriff und  jeder hat seine eigene Definition dafür, meine geht zum einen in die Richtung  der finanziellen Freiheit und zum anderen in die Richtung des Wissensreichtums. Reich sein bedeutet für mich frei sein.
Das heißt also, dass ich durch passive Einkünfte meinen Lebensunterhalt bestreiten kann.

Es heißt unabhängig von den örtlichen Gegebenheiten sein.
Es heißt nicht mehr Arbeiten gehen zu müssen, sondern es als Möglichkeit der Tagesgestaltung ansehen zu können.
Es heißt auch sich nicht für alles jemanden zu holen, sondern selbst Experte in den verschiedenen Bereichen zu werden und so das eigene Wissen auf einen höheren Stand bringen.


Reich sein heißt Frei sein!